Der Zauberberg (German Edition)

By Thomas Mann

Geplant als Novelle, als heiteres Gegenstück zum ›Tod in Venedig‹, entstand mit dem ›Zauberberg‹ einer der großen Romane der klassischen Moderne. Ein kurzer Besuch in einem Davoser health facility wird für den Protagonisten Hans Castorp zu einem siebenjährigen Aufenthalt, der Kurort wird zur Bühne für die europäische Befindlichkeit vor dem Ersten Weltkrieg. Im Juli 1913 begonnen, während des Krieges durch essayistische Arbeiten, vor allem durch die ›Betrachtungen eines Unpolitischen‹, unterbrochen, konnte der Roman 1924 abgeschlossen und veröffentlicht werden.
In der Textfassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe (GKFA), mit Daten zu Leben und Werk.

Show description

Preview of Der Zauberberg (German Edition) PDF

Best Germany books

Berlin Games: How the Nazis Stole the Olympic Dream

IN 1936, Adolf Hitler welcomed the area to Berlin to wait the Olympic video games. It promised to be not just a powerful wearing occasion but additionally a grand exhibit for the rebuilt Germany. No attempt was once spared to provide the 3rd Reich because the latest worldwide energy. yet underneath the glittering floor, the video games of the 11th Olympiad of the fashionable period got here to behave as a crucible for the darkish political forces that have been collecting, foreshadowing the bloody clash to return.

The Big Yellow Book of German Verbs: 555 Fully Conjuated Verbs (Big Book of Verbs Series)

McGraw-Hill's massive Books not just comprise extra verbs and a greater choice than their rivals, yet in addition they offer plentiful contextual examples that express you ways the verbs are literally used. good points contain: 555 absolutely conjugated verbs broad examples illustrating easy meanings for the pinnacle 50 verbs Verb workouts transparent insurance of the original facets of the language's verbs And extra

Parzival (Penguin Classics)

Composed within the early 13th century, Wolfram von Eschenbach's Parzival is the new version and of completion of the tale left unfinished via its initiator Chrétien de Troyes. It follows Parzival from his boyhood and occupation as a knight within the court docket of King Arthur to his final success as King of the Temple of the Grail, which Wolfram describes as a life-giving Stone.

From Hierarchy to Anarchy: Territory and Politics before Westphalia (The Palgrave Macmillan History of International Thought)

This book considers the increase of territoriality in diplomacy. Larkins takes the reader on a travel that strikes from the psychological horizons of Medieval ecu proposal to the Renaissance. the tip product is a theoretical and old account of a momentous transformation that eventually provides upward push to the territorial kingdom.

Additional info for Der Zauberberg (German Edition)

Show sample text content

So ist der Mensch. Nachdem additionally Frau Chauchat sich zwei- oder dreimal zufällig oder unter magnetischer Einwirkung beim Essen nach jenem Tisch umgewandt hatte und jedesmal den Augen Hans Castorps begegnet struggle, blickte sie zum viertenmal mit Vorbedacht hinüber und begegnete seinen Augen auch diesmal. In einem fünften Fall ertappte sie ihn zwar nicht unmittelbar; er battle gerade nicht auf dem Posten. Doch fühlte er es sofort, daß sie ihn ansah, und blickte ihr so eifrig entgegen, daß sie sich lächelnd abwandte. Mißtrauen und Entzücken erfüllten ihn angesichts dieses Lächelns. Wenn sie ihn für kindlich hielt, so täuschte sie sich. Sein Bedürfnis nach Verfeinerung warfare bedeutend. Bei sechster Gelegenheit, als er ahnte, spürte, die innere Kunde gewann, daß sie herüberblickte, tat er, als betrachte er mit eindringlichem Mißfallen eine finnige Dame, die an seinen Tisch getreten struggle, um mit der Großtante zu plaudern, hielt eisern durch, wohl zwei oder drei Minuten lang, und gab nicht nach, bis er sicher battle, daß die Kirgisenaugen dort drüben von ihm abgelassen hatten, – eine wunderliche Schauspielerei, die Frau Chauchat nicht nur durchschauen mochte, sondern ausdrücklich durchschauen sollte, damit Hans Castorps große {218}Feinheit und Selbstbeherrschung sie nachdenklich stimme … Es kam zu folgendem. In einer Eßpause wandte Frau Chauchat sich nachlässig um und musterte den Saal. Hans Castorp struggle auf dem Posten gewesen: ihre Blicke trafen sich. Indes sie einander ansehen – die Kranke unbestimmt spähend und spöttisch, Hans Castorp mit erregter Festigkeit (er biß sogar die Zähne zusammen, während er ihren Augen standhielt) – will ihr die napkin entfallen, ist im Begriffe, ihr vom Schoße zu Boden zu gleiten. Nervös zusammenzuckend greift sie danach, aber auch ihm fährt es in die Glieder, es reißt ihn halbwegs vom Stuhle empor, und blindlings will er über acht Meter Raum hinweg und um einen zwischenstehenden Tisch herum ihr zu Hilfe stürzen, als würde es eine Katastrophe bedeuten, wenn die napkin den Boden erreichte … Knapp über dem Estrich wird sie ihrer noch habhaft. Aber aus ihrer gebückten Haltung, überquer zu Boden geneigt, die napkin am Zipfel und mit verfinsterter Miene, offenbar ärgerlich über die unvernünftige kleine Panik, der sie unterlegen und an der sie ihm, wie es scheint, die Schuld gibt, – blickt sie noch einmal nach ihm zurück, bemerkt seine Sprungstellung, seine emporgerissenen Brauen und wendet sich lächelnd ab. Über dies Vorkommnis triumphierte Hans Castorp bis zur Ausgelassenheit. Jedoch blieb der Rückschlag nicht aus, denn Madame Chauchat wandte sich nun volle zwei Tage lang, additionally während der Dauer von zehn Mahlzeiten, überhaupt nicht mehr nach dem Saale um, ja, unterließ es sogar, sich bei ihrem Eintritt, wie es sonst ihre Gepflogenheit gewesen, dem Publikum zu »präsentieren«. Das warfare hart. Aber da diese Unterlassungen sich ganz ohne Zweifel auf ihn bezogen, so struggle eine Beziehung eben doch deutlich vorhanden, wenn auch in negativer Gestalt; und das mochte genügen.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 10 votes